Aktuelle Ergebnisse

H1: PSVD
- KSV 0:3
H2: DSV - KSV2 3:1
D1: KSV
- BBVW 3:0
D1: KSV - SVT 3:1

--> zu den Ergebnissen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

LVZ: Millimeter-Sache: Krostitz verliert Derby gegen Delitzsch knapp

Volleyball-Sachsenliga: Krostitz verliert 2:3 gegen GSVE II und gewinnt 3:0 gegen Kreuzschule Dresden

Krostitzer SV – SV Kreuzschule Dresden 3:0 (26:24 25:21 25:18).

Der KSV begann konzentriert, ließ sich von einem frühen Rückstand nicht aus der Ruhe bringen. Dank einer Aufschlagserie von Felix Beyer konnten die Quasdorf-Schützlinge von 15:21 auf 20:21 verkürzen. Krostitz behielt im Satzfinale die besseren Nerven, siegt 26:24.

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

LVZ: Volleyball-Derby in der Sachsenliga

Krostitzer SV empfängt morgen im Delitzscher Kultur- und Sportzentrum die GSVE-Reserve

nordsachsen. Derby-Zeit in der Sachsenliga der Volleyballer: Der Krostitzer SV ist Gastgeber für den SV Kreuzschule Dresden und den GSVE Delitzsch II. Die beiden Partien finden am morgigen Samstag (ab 14 Uhr) im Kultur- und Sportzentrum Delitzsch statt.

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

LVZ: Krostitzer SV schwächelt – SV Bad Düben souverän

Abstiegskampf in der Sachsenliga der Volleyballer

Sachsenliga: SV Schneeberg – Krostitzer SV 3:2 (25:23 20:25 25:21 18:25 15:12).

Die Krostitzer haben gegen den Konkurrenten im Abstiegskampf einen Bigpoint verpasst. Am Ende konnte der KSV nur einen Punkt mit auf die Heimreise nehmen und trägt weiter die rote Laterne für das Schlusslicht.

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Rückblick: KSV an Wochenenden 28./29.01. und 04./05.02.2017

Zwei ereignisreiche Wochen liegen hinter den Krostitzer Volleyballern. Die Herren 1 haben erneut das Finale im Landespokal erreicht. Leider ließ sich der Erfolg nicht auf die Liga übertragen. Während die Herren 2 am Platz der Bezirksliga-Sonne deutlich vorbeischrammten, ist bei den Damen hoffentlich der Knoten geplatzt. In den kommenden Wochen bietet sich nun Gelegenheit, für die Saisonendphase neue Kräfte zu mobilisieren.

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

LVZ: Ausgerechnet im Pokal: Krostitz trumpft auf

Dresden. Die Landeshauptstadt war für den Krostitzer SV endlich mal wieder eine Reise wert. Dank der Erfolge gegen St. Egidien (25:17, 25:22, 25:21) und den SV Schneeberg (25:20, 20:25, 25:19, 25:19) hat die Mannschaft von André Quasdorf das Finale im Volleyball-Sachsenpokal erreicht. Nachdem es im sächsischen Oberhaus bisher nicht nach Plan lief und der KSV mitten im Abstiegskampf steckt, taute das Team ausgerechnet jetzt auf und zeigte seine beste Saisonleistung.

 
 

Seite 3 von 5